Bankkauffrau/-mann

Beschulung
1. Jahr: 13 Blockwochen
2. Jahr: 12 Blockwochen
3. Jahr: 3 Blockwochen

Ausbildungsdauer
2,5 Jahre

Prüfungen
Zwischenprüfung:

im 2. Ausbildungsjahr
Abschlussprüfung:

Prüfungsfächer: Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung, Wirtschafts- und Sozialkunde

Ausbildungsinhalte
1. Das Ausbildungsunternehmen

– Stellung, Rechtsform und Organisation
– Personalwesen und Berufsbildung
– Informations- und Kommunikationssysteme
– Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
– Umweltschutz
2. Markt- und Kundenorientierung

– Kundenorientierte Kommunikation
– Marketing
– Verbraucher- und Datenschutz
3. Kontoführung und Zahlungsverkehr

– Kontoführung
– Nationaler Zahlungsverkehr
– Internationaler Zahlungsverkehr
4. Geld- und Vermögensanlage

– Anlage auf Konten
– Anlage in Wertpapieren
– Anlage in anderen Finanzprodukten
5. Kreditgeschäfte

– Standardisierte Privatkredite
– Baufinanzierung
– Firmenkredite
6. Rechnungswesen und Steuerung

– Rechnungswesen
– Steuerung

Aufstiegschancen
– Diplom-Betriebswirt/-in der Fachrichtung Banken, Versicherungswesen oder Finanz-, Bank- und Investitionswirtschaft
– Bankbetriebswirt/-in
– Betriebswirt/-in (VWA)
– Bilanzbuchhalter/-in

Ansprechpartner
Martina Stöhr, Fachbetreuerin, Tel.: 09433/203230